And the winner is ... unser Farbphon (gleich zweimal)

Wir sind uns schon lange einig: Unser Farbphon sieht großartig aus und transportiert optimal die Werte unserer bunten Agentur. Diese Begeisterung für unseren Markenauftritt teilen auch immer mehr unabhängige Experten.

Yeah, Freude, Award, BoB Best of Business-to-Business Communication Award, Farbphon, Corporate Design Preis 2019, Bronze

Bereits im Mai erhielten wir beim BoB Best of Business-to-Business Communication Award in der Kategorie „Credentials – Eigendarstellung von Unternehmen“ echtes Schwermetall: Bronze in einer der am härtesten umkämpften Kategorien und innerhalb eines Wettbewerbs, der gespickt war mit exzellenten Arbeiten für große und bekannte Marken. Der BoB bewertet schon seit 1997 alljährlich die besten Kommunikationsarbeiten im Bereich BtoB.

Brandaktuell ist auch unsere Auszeichnung beim Corporate Design Preis 2019. Auch hier konnten wir Jurorinnen und Juroren aus den Bereichen Kreation, Beratung, Marketing, Medien und Lehre für unser Farbphon begeistern. Das Besondere: Hier bewegen wir uns als Dialogmarketing-Agentur in dem illustren Umfeld spezialisierter Design-Agenturen. Und können mit deren Arbeiten nicht nur mithalten, sondern sogar Maßstäbe setzen.

Begeisternde Dialoge entstehen aber auch immer nur co-creative: darum haben wir unser Corporate Design in Co-Creation mit blila. Studio für Gestaltung („Farbphon“) und Atelier Markgraph („Haus des Dialoges“) gemeinsam entwickelt und umgesetzt – eine Zusammenarbeit, auf die wir sehr stolz sind und Ehre, wem Ehre gebührt.

 

Weitere News

Standbild aus Film

Wie sich Kundenbeziehungen auch in Krisenzeiten wertsteigernd verbessern lassen? Zum Beispiel mit Begeisterung.

19 Mai 2020

Im ersten Moment klingt es paradox: Menschen begeistern als einen Weg zur Steigerung des Unternehmenswerts aus der Krise. Doch trotz der sicherlich in den letzten Wochen oftmals deprimierenden Nachrichtenlage ist genau jetzt für Unternehmen der richtige Zeitpunkt, ihre Kunden zu begeistern und in ihre Kundenbeziehungen zu investieren, um gestärkt aus der drohenden wirtschaftlichen Talfahrt herauszukommen. Oder vielleicht auch gar nicht erst hineinzugeraten. Mehr denn je kommt es für Marken und Unternehmen darauf an zu verstehen, was ihren Kunden wichtig ist, was sie in ihrem Leben beschäftigt und wie sie sich – in dieser Krise – fühlen, um mit den richtigen Angeboten präsent und damit erfolgreich zu sein. Nur die Unternehmen, davon sind wir überzeugt, die verstehen, wie sie ihre Kunden langfristig für sich gewinnen und sie in ihrem Leben sinnvoll mit ihren Services und Produkten begleiten können, werden auch zukünftig noch weiterhin am Markt bestehen. Die Kraft der Begeisterung. Heute wichtiger denn je. Menschen wollen begeistert werden, daran hat sich auch in den letzten Monaten nichts geändert. Im Gegenteil. Die entscheidende Frage ist jedoch: Wie entsteht Begeisterung – und wie können Unternehmen sie zukünftig für sich nutzen? Wir haben dafür eine Formel gefunden:

Weiterlesen
China, Hochhäuser, Meer

Mit Vollgas in die Zukunft - Was deutsche Digitalmarketer von China lernen können

22 Januar 2020

Die Zahlenmystik spielt in Asien eine große Rolle und die „8“ ist die absolute Lieblingszahl der Chinesen. Sie sieht aus wie das Symbol für Unendlichkeit „∞“ - deshalb bringt sie angeblich unendliches Glück. Zum Abschluss der DDV DialogTour durch die Greater Bay Area gibt es daher von Geschäftsführer Dr. Markus Gräßler die „Top 8 Takeaways“, die wir Deutschen von den Chinesen kopieren könnten.

Weiterlesen
Markus Pöttinger, Geschäftsführer, gkk, dialog

Wo KI draufsteht sind oft nur Algorithmen drin: Markus Pöttinger in der aktuellen dialog in HORIZONT

15 Januar 2020

Neben seiner Funktion als Geschäftsführer der gkk DialogGroup ist Markus Pöttinger auch für unseren neuesten Fachbereich „Künstliche Intelligenz & Smart Data“ verantwortlich. In dieser Rolle äußerte er sich in der dialog in Horizont 4 / 2019 zum Thema KI und gab hier wertvolle Einblicke in die eigentliche Definition von KI und was wirklich dahinter steckt: denn wo KI draufsteht sind oft nur Algorithmen drin.

Weiterlesen

Das neue Haus des Dialogs



 Darum ist hier alles bunt!

Drücke Enter um zu senden